StartseiteSuchenKalenderStadtplanInhaltKontaktImpressumPresse
 
Stadt & BürgerWirtschaft & ArbeitFreizeit & Tourismus
Stadt & Bürger>>Rathaus>>Was finde ich wo
  

< zurück
 

Seiten mit ähnlichen Themen:

Anliegen A-Z: Wohnungsgeberbestätigung

Beschreibung

Wohnungsgeberbestätigung gemäß § 19 des Bundesmeldegesetzes (BMG)
Nach § 19 des BMG ist der Wohnungsgeber verpflichtet, bei der An- und Abmeldung mitzuwirken. Der Wohnungsgeber oder eine von ihm beauftragte Person hat künftig eine Wohnungsgeberbestätigung der meldepflichtigen Person über den Ein- oder Auszug auszufertigen. Diese Bestätigung muss Angaben über:
  • den Namen und Anschrift des Vermieters
  • den Namen und Anschrift des Eigentümers, soweit dieser nicht selbst Vermieter ist
  • die Art des meldepflichtigen Vorgangs mit Einzugs- oder Auszugsdatum
  • die Anschrift der Wohnung und
  • die Namen der meldepflichtigen Personen
enthalten.
Werte Wohnungsgeber, bitte richten Sie sich darauf ein, dass die Meldebehörde nach dem 1. November 2015 Anmeldungen im Regelfall nur noch bearbeiten kann, wenn Sie als Wohnungsgeber Ihrer gesetzlichen Verpflichtung nach § 19 BMG nachkommen.

Seitenanfang


Gebühren

  • keine

Seitenanfang


Benötigte Unterlagen

  • vom Wohnungsgeber ausgefüllte und unterschriebene Wohnungsgeberbestätigung

Seitenanfang


Formulare

Seitenanfang


Rechtsgrundlagen (Allgemein)

  • Bundesmeldegesetz

Seitenanfang


Wohnungsgeberbestätigung

Zuständige Organisationseinheit(en)

Seitenanfang


Ansprechpartner(innen)

Frau Annekathrin Mehner
E-Mail:
Telefon: 03574 488-288
zum Kontaktformular

Frau Grit Amende
E-Mail:
Telefon: 03574 488-288
zum Kontaktformular

Herr Christian Hannatzsch
E-Mail:
Telefon: 03574 488-288
zum Kontaktformular

Seitenanfang

   [...] Nach oben