StartseiteSuchenKalenderStadtplanInhaltKontaktImpressumPresse
 
Stadt & BürgerWirtschaft & ArbeitFreizeit & Tourismus
Stadt & Bürger>>Rathaus>>Was finde ich wo
  

< zurück
 

Seiten mit ähnlichen Themen:

Anliegen A-Z: Aufenthalts- oder Meldebescheinigung

Beschreibung

Eine Aufenthalts- oder Meldebescheinigung (Haushaltsbescheinigung als besondere Form der Meldebescheinigung) kann für verschiedene Zwecke (z.B. Eheschließung, Finanzamt, Elterngeld) erstellt werden.
  • Der Antragsteller muss mit Haupt- oder Nebenwohnung in der Stadt Lauchhammer gemeldet sein.
  • Die Beantragung kann persönlich oder durch einen Bevollmächtigten sowie schriftlich erfolgen. 

Seitenanfang


Gebühren

Die Gebühr beträgt 5,00 Euro.

Die Ausstellung der Bescheinigung als Haushalts-
bescheinigung für die Beantragung von Elterngeld ist gebührenfrei.

Seitenanfang


Benötigte Unterlagen

bei persönlicher Beantragung:
  
  • gültiger Personalausweis oder Reisepass
  • bei ausländischen Bürgern den gültigen Reisepass
  • bei Vertretung ist eine Vollmacht mit Personalausweis des Antragstellers und des Bevollmächtigten erforderlich
  • Geburtsurkunde des Kindes bei Erstbeantragung von Elterngeld

bei schriftlicher Beantragung:
  
  • formloser Antrag mit Angabe des Verwendungszweckes
  • Kopie des gültigen Personalausweises oder Reisepass
  • Geburtsurkunde des Kindes bei Erstbeantragung von Elterngeld
  • Verrechnungsscheck
  • frankierter Rückumschlag 

Seitenanfang


Rechtsgrundlagen (Allgemein)

  • Brandenburgisches Meldegesetz

Seitenanfang


Aufenthalts- und Meldebescheinigung, Haushaltsbescheinigung

Zuständige Organisationseinheit(en)

Seitenanfang


Ansprechpartnerin

Frau Annekathrin Mehner
E-Mail:
Telefon: 03574 488-288
zum Kontaktformular

Seitenanfang

   [...] Nach oben