StartseiteSuchenKalenderStadtplanInhaltKontaktImpressumPresse
 
Stadt & BürgerWirtschaft & ArbeitFreizeit & Tourismus
Stadt & Bürger>>Rathaus>>Was finde ich wo
  

< zurück
 

Seiten mit ähnlichen Themen:

Anliegen A-Z: Gewerbesteuer

Beschreibung

Der Gewerbesteuer unterliegt jeder stehende Gewerbebetrieb, soweit er im Inland betrieben wird.

Besteuerungsgrundlage ist der Gewerbeertrag.

Bei der Berechnung der Gewerbesteuer ist von einem Steuermessbetrag auszugehen. Der Messbetrag wird vom Finanzamt festgesetzt. Die Gewerbesteuer wird von der Stadt Lauchhammer aufgrund des Steuermessbetrags - im Fall der Zerlegung aufgrund des Zerlegungsanteils - mit dem Hebesatz festgesetzt und erhoben.

Hebesatz
Der Hebesatz wird von der Stadt Lauchhammer für das gesamte Stadtgebiet einheitlich festgelegt.
  • Gewerbesteuer 350 v. H.  (seit 1997)  

Seitenanfang


Gebühren

  • Es entstehen keine Gebühren bei der Festsetzung der Gewerbesteuer.

Seitenanfang


Benötigte Unterlagen

  • keine

Seitenanfang


Rechtsgrundlagen (Ortsrecht)

Seitenanfang


Rechtsgrundlagen (Allgemein)

  • Gewerbesteuergesetz
  • Abgabenordnung

Seitenanfang


Gewerbesteuern, Steuern (Gewerbe)

Zuständige Organisationseinheit(en)

Seitenanfang


Ansprechpartnerin

Frau Anja Sanne
E-Mail:
Telefon: 03574 488-405
zum Kontaktformular

Seitenanfang

   [...] Nach oben