StartseiteSuchenKalenderStadtplanInhaltKontaktImpressumPresse
 
Stadt & BürgerWirtschaft & ArbeitFreizeit & Tourismus
Stadt & Bürger>>Rathaus>>Was finde ich wo
  

< zurück
 

Seiten mit ähnlichen Themen:

Anliegen A-Z: Friedhofsangelegenheiten

Beschreibung

Das Nutzungsrecht an einer Grabstätte kann nur nach einem Todesfall erworben werden.
Folgende Arten stehen zur Verfügung:
  • Reihengrabstätten (25 Jahre Nutzung)
  • Wahlgrabstätten (25 Jahre Nutzung)
  • Urnengrabstätten (15 Jahre Nutzung)
  • Kindergrabstätten-Urne (15 Jahre Nutzung)
  • Kindergrabstätten-Sarg (20 Jahre Nutzung)
  • Urnengemeinschaftanlagen – anonym oder mit Namenstafel - (15 Jahre Nutzung)
Eine Verlängerung des Nutzungsrechtes ist bei Urnen- und Wahlgrabstätten nach Ablauf der Nutzungszeit möglich. Eine Reihengrabstätte (Grabstätte mit einer Beerdigung) kann bis zu 5 Jahren verlängert werden. Wird ein Sarg oder eine Urne in ein vorhandenes Grab beigesetzt, verlängert sich das Nutzungsrecht entsprechend der Ruhezeit der letzten Beisetzung automatisch.

Ist das Nutzungsrecht einer Grabstätte beendet, werden die Angehörigen schriftlich darüber informiert. Es besteht die Möglichkeit einer Verlängerung der Nutzungszeit oder einer Auflösung der Grabstätte.
Für die Auflösung einer Grabstätte erhält der Angehörige Einebnungsantrag. Es besteht die Möglichkeit, die Grabstätte von den Mitarbeitern der Stadt einebnen zu lassen.

Diese Einebnungen erfolgen im
  • Frühjahr (März – Mai)
  • Herbst (September – November)

Ist die Ruhezeit der letzten Beisetzung (Sarg – 25 Jahre, Urne – 15 Jahre) beendet, besteht auch die Möglichkeit, die Grabstätte vor Ablauf der Nutzungszeit einebnen zu lassen.


Seitenanfang


Gebühren

Seitenanfang


Rechtsgrundlagen (Ortsrecht)

  • Satzung über die Erhebung von Gebühren für die Benutzung der Friedhöfe der Stadt Lauchhammer (Friedhofsgebührensatzung)
  • Verwaltungsgebührensatzung der Stadt Lauchhammer

Seitenanfang


Rechtsgrundlagen (Allgemein)

  • Brandenburgisches Bestattungsgesetz (BbGBestG)
  • Bürgerliches Gesetzbuch (BGB)

Seitenanfang


Zuständige Organisationseinheit(en)

Seitenanfang


Ansprechpartnerin

Frau Sabine Pohling
E-Mail:
Telefon: 03574 488-408
zum Kontaktformular

Seitenanfang

   [...] Nach oben