StartseiteSuchenKalenderStadtplanInhaltKontaktImpressumPresse
 
Stadt & BürgerWirtschaft & ArbeitFreizeit & Tourismus
Wirtschaft & Arbeit>>Wirtschaft>>Industrie- & Gewerbegebiete>>Industriegebiet Süd
  

< zurück
 

Entfernungen / Verkehrsinfrastruktur

Zentren

Cottbus

ca. 60 km


Dresden
Leipzig
Berlin

ca. 55 km
ca. 120 km
ca. 125 km


Autobahn

A 13 / AS Ruhland

ca. 6,7 km


Bundesstraßen

B 96

ca. 18 km


B 169

ca. 4,9 km


Schiene

Anschlussgleis Güterverkehr

am Standort


Regionalbahnhof Lauchhammer

ca. 5,5 km


Flughäfen

Dresden

ca. 50 km


Berlin-Schönefeld

ca. 125 km

Standortprofil

Netto-Gesamtfläche

106,2 ha

 

 

sofortige Verfügbarkeit

52,0 ha


-
-

davon kleinteilige Flächen bis 1 ha
davon Flächen von 1 ha bis 10 ha

6,5 ha
12,5 ha



Eigentumsverhältnis

Kommune,

LMBV - Lausitzer und Mitteldeutsche
Bergbau-Verwaltungsgesellschaft,
SGL Spezial- und Bergbau-Servicegesellschaft Lauchhammer mbH

 

 

Gewerbesteuer

350 %

Grundsteuer B

406 %


Bau- und Planungsrecht

-

genehmigter Bebauungsplan:

Gewerbe- und Industrieflächen


Branchenbesatz

-

Metallherstellung / Metallbe- und -verarbeitung


-
-
-
-

Energiewirtschaft
Logistik
Kunststoffe / Chemie
Großhandel


Erschließung

-

Strom

-

Trinkwasser

Gebühr: 1,47 Euro / m³

-

Abwasser

Gebühr: 3,08 Euro / m³


-
-
-

Brauchwasser
Gas
Fernwärme

-

Mobilfunknetz / Telefon / Breitband/DSL

(10 GBit/s)

Ansprechpartner

Bürgermeister

Roland Pohlenz
Liebenwerdaer Straße 69
01979 Lauchhammer
Tel: +49 3574 488 500
   [...] Nach oben