StartseiteSuchenKalenderStadtplanInhaltKontaktImpressumPresse
 
Stadt & BürgerWirtschaft & ArbeitFreizeit & Tourismus
Stadt & Bürger>>Bauen & Wohnen>>Stadtplanung>>Bauleitplanung
  

< zurück
 

Flächennutzungsplan


Im Flächennutzungsplan (FNP) ist für das ganze Gemarkungsgebiet der Stadt Lauchhammer die Art der Bodennutzung nach den voraussehbaren Bedürfnissen der Stadt Lauchhammer in den Grundzügen dargestellt. Er stellt eine viele Fachbereiche umfassende gebietsbezogene Gesamtplanung dar. Er ist grobmaschiger als der aus dem FNP zu entwickelnde jeweilige Bebauungsplan (B-Plan). Der FNP entwickelt keine unmittelbar rechtliche Wirkung gegenüber jedermann. Er bindet lediglich die Gemeinde und die öffentlichen Planungsträger. Aus diesem Grund enthält er keine Festsetzungen sondern Darstellungen. Im FNP ist die städtebauliche Entwicklung der Stadt Lauchhammer festgelegt. Auf ihm bauen eine Vielzahl von nachfolgenden Entscheidungen auf: Der FNP ist der vorbereitende Bauleitplan aus dem die B-Pläne als verbindliche Bauleitpläne zu entwickeln sind. Bauleitpläne haben sich nach den Bedürfnissen der Bevölkerung zu richten, insbesondere nach ihren sozialen und kulturellen Bedürfnissen sowie den Bedürfnissen nach Gesundheit und Sicherheit. Sie sollen den Wohnbedürfnissen der Bevölkerung dienen. Außerdem sind die Bedürfnisse der Wirtschaft und Landwirtschaft, der Jugendförderung, des Verkehrs, die Belange des Natur- und Landschaftsschutzes, die Erfordernisse der Religionsausübung etc. zu berücksichtigen. Der FNP der Stadt Lauchhammer ist seit 22. September 1998 wirksam und wird gegenwärtig den aktuellen Erfordernissen angepasst.

04_02_01_001.pdf

Flächennutzungsplan Gesamtübersicht

3.0 M

04_02_01_002.pdf

Flächennutzungsplan Erläuterungsbericht

7.2 M
   [...] Nach oben