StartseiteSuchenKalenderStadtplanInhaltKontaktImpressumDatenschutzPresse
 
Stadt & BürgerWirtschaft & ArbeitFreizeit & Tourismus
Freizeit & Tourismus>>Tourismus>>Radtouren>>Tour Violett
  

< zurück
 

Die Ruhlander Heide-Tour: 38 km

Entdeckungstour zum höchsten Berg Brandenburgs durch die Niederlausitzer Heidelandschaft und ihre Ortschaften

 

Start/Ziel: Lauchhammer-Süd

 

Route: Lauchhammer-Süd - Arnsdorf - Kroppen - Ortrand - Großkmehlen - Lindenau - Frauendorf - Lauchhammer-Süd

 

Die Ruhlander-Heide-Tour führt von Lauchhammer-Süd nach Arnsdorf. Auf Ihrem Weg gelangen Sie zum Bauernhof Weidmannsruh, wo Sie das Streichel- und Rotwildgehege besuchen können.

 

Weiter geht es nach Kroppen mit der Barockkirche und dem Landschaftspark. Die Route führt Sie anschließend nach Ortrand, wo Sie die Jacobskirche, den historischen Marktplatz sowie die St. Barbara Kirche und das Lutherdenkmal besichtigen können.

 

In den Kmehlener Bergen haben Sie die Möglichkeit den Kutschenberg, den höchsten Berg Brandenburgs mit 201 m, zu erklimmen. An dessen Nordosthang befindet sich die Autocross-Rennstrecke "Am Kutschenberg".

 

Der Rückweg führt Sie über Großkmehlen mit dem Wasserschloss und Park sowie die St.-Georgs-Kirche mit Silbermannorgel. Anschließend erreichen Sie Lindenau, ebenfalls mit Schloss und Park.

Weiter geht es über Frauendorf und Bärhaus, ein idyllisches 14-Hauser-Dorf an der Schwarzen Elster, nach Lauchhammer zurück.

 

Initiates file downloadKarte Ruhlander-Heide-Tour

 

Initiates file downloadGPS-Track

   [...] Nach oben