StartseiteSuchenKalenderStadtplanInhaltKontaktImpressumDatenschutzPresse
 
Stadt & BürgerWirtschaft & ArbeitFreizeit & Tourismus
Freizeit & Tourismus>>Tourismus>>Radtouren>>Tour Grün
  

< zurück
 

Die Grünewalder Lauch-Tour: 32 km

Entdeckungstour durch die malerische Landschaft
des Erholungsgebietes "Grünewalder Lauch" und Umgebung

 

Start/Ziel: Campingplatz Grünewalder Lauch

 

Route: Grünewalde - Hohenleipisch - Oppelhain - Gorden - Staupitz - Grünewalde

 

Vom Campingplatz starten Sie Ihre Tour auf dem Rundweg um den See des Erholungsgebietes "Grünewalder Lauch" in Richtung Hohenleipisch, vorbei an der einmaligen Moorlandschaft "Der Loben", wo in der vergangenen Zeit Ton für das heimische Töpfergewerbe abgebaut wurde.

 

In Hohenleipisch können Sie dann in Töpferwerkstätten die Niederlausitzer Handwerkskunst hautnah erleben. Zudem wartet am Sportplatz der Waldlehrpfad "Pechofenberge" darauf erkundet zu werden.

 

Durch die Heidefläche im Naturschutzgebiet "Forsthaus Prösa" fahren Sie in Richtung Oppelhain. Auf dem Weg können Sie die Greifvogelstation "Försterei Oppelhainer Pechhütte", eine Aufnahmestelle für verletzte Greifvögel und Eulen, besuchen. In Oppelhain haben Sie die Möglichkeit den Kräutergarten und die Paltrockwindmühle zu besichtigen.

 

Der Rückweg leitet Sie über Gorden und Staupitz wieder zum "Grünewalder Lauch".

 

Initiates file downloadKarte Grünewalder Lauch-Tour

 

Initiates file downloadGPS-Track

   [...] Nach oben