Erfolgreicher Start ins neue Jahr

04. 02. 2020

Am vergangenen Wochenende (5. KW) fand in Freital ein Pokalturnier der Altersklasse U13 im Judo statt. 5 Judoka vom Budo-Verein Lauchhammer stellten sich der Herausforderung. Besonders erfolgreich war dabei Karolina Michalska. In der Gewichtsklasse bis 33 kg ging sie auf die Matte und wollte zeigen, dass sie sich weiter entwickelt hat. Zuletzt immer noch mit der einen oder anderen Unaufmerksamkeit, konzentrierte sie sich besser und zeigte sehenswerte Kämpfe. So konnte sie alle Kämpfe souverän gewinnen und am Ende zu recht den 1. Platz mit nach Hause nehmen. Ebenfalls sehr stark ins Turnier kam Maximilian Huth in der Gewichtsklasse bis 46 kg. In den Vorrunden bis zum Halbfinale dominierte auch er seine Kämpfe und schaffte jeweils sichere Siege. Im Finale stand er einem Sportschüler aus Leipzig gegenüber, der ihm mehr als alle anderen abverlangte, jedoch konnte Maximilian auch keine entscheidende Wertung erzielen, so dass am Ende die Kampfrichter über Sieg und Niederlage entschieden. Leider fiel das Urteil gegen Maximilian Huth aus, dennoch war es ein beachtenswerter 2. Platz. Nicht ganz so souverän meisterte Julian Reinhold seine Aufgabe, dennoch war es auch hier am Ende der 2. Platz in der Gewichtsklasse über 60 kg. Das gute Gesamtergebnis rundeten Mia Velfe bis 52 kg mit ihrem 3. Platz und Jolina Matschulla, die erst ihr 2. Turnier bestritt, mit einem guten 5. Platz in der Gewichtsklasse bis 40 kg ab.
 

 

Foto: Foto: Budo-Verein Lauchhammer e.V.