Das Ja-Wort am Grünewalder Lauch

19. 06. 2020

Pressemitteilung

 

Das Ja-Wort am Grünewalder Lauch

 

Der idyllische Strandbereich des Grünewalder Lauchs ist als zusätzlicher Eheschließungsort des Standesamtes Lauchhammer durch die Stadtverordnetenversammlung am 17. Juni 2020 bestätigt worden. Das Standesamt erhielt in letzter Zeit diesbezüglich mehrfach Anfragen. Die Voraussetzungen für die Trauung unter freiem Himmel müssen durch das heiratswillige Paar gewährleistet werden. Dazu gehören die Ausrichtung einer angemessenen Zeremonie  inklusive Bestuhlung, Tisch und Technik für die musikalische Umrahmung und die Übernahme sämtlicher Kosten des Mehraufwandes.  Neben dem Strand am Grünewalder Lauch können sich Paare auch im Schlosspark Lauchhammer West unter freiem Himmel das Ja-Wort geben. Weitere Trauorte in Lauchhammer sind das Trauzimmer im Standesamt / Rathaus, die Friedensgedächtniskirche und die Villa „K“.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Das Ja-Wort am Grünewalder Lauch