Wirtschaftstandort Lauchhammer!

Industrie (Wiegel)

Lauchhammer liegt in der Wirtschaftsregion Westlausitz und damit im Höchstfördergebiet des Landes Brandenburg.

 

Die Verkehrsanbindung und die zentrale Lage zwischen Berlin und Dresden sind mit der Bundesautobahn A 13 ganz hervorragend.

 

Mit dem Ausbau des Eisenbahnknotens Ruhland ist auch die logistische Anbindung

auf der Schiene in alle Richtungen gewährleistet.


Der Hauptstadtflughafen Berlin-Brandenburg-International ist in einer knappen Autostunde erreichbar, ebenso wie der Binnenhafen in Mühlberg/Elbe.

Der Flughafen Dresden liegt nur 30 Autominuten entfernt.

Lauchhammer besitzt eine gute Wirtschaftsstruktur aus kleinen, mittelständischen und großen Unternehmen.

 

Gewerbeflächen jeder Größe stehen zur Verfügung. Die Gewerbegebiete verfügen

über Breitbandanbindungen per Glasfaser. Schnelles Internet ist bei uns Standard.


Übrigens: Lauchhammer ist nicht nur eine gute Adresse zum Arbeiten, sondern auch zum Wohnen. Natur, ein reges Vereinsleben, gute Einkaufsbedingungen schaffen gute Lebensbedingungen. In Lauchhammer und den umliegenden Städten gibt es viele Kindertagesstätten sowie alle Schulformen.

 
Entfernungen:
Bundesstraße 169       0 km  
Autobahn BAB 13       5 km  
Hafen Mühlberg (Elbe)      

36 km

 
Flughafen Dresden       40 km  
Flughafen Berlin-Brandenburg-International (BBI)       125 km  
 
Ihr Ansprechpartner für alle Fragen hinsichtlich Ansiedlung und Erweiterung ist der
Roland Pohlenz
Bürgermeister
 
Roland Pohlenz
Liebenwerdaer Straße 69
01979 Lauchhammer
 
Tel:. 03574 488-500