Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Aktuelle Stellenausschreibung der Stadt Lauchhammer

17. 01. 2023

Die Stadt Lauchhammer sucht zum nächstmöglichen Termin 

 

eine/einen Juristin / Juristen (m/w/d).


Bei der zu besetzenden Stelle handelt es sich um eine unbefristete Vollzeitstelle. 


Wir bieten Ihnen:

• ein Arbeitsverhältnis nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD), u. a.:

o tarifgerechte sowie aufgabenadäquate Bezahlung nach TVöD in der Entgeltgruppe 13
o attraktive Sozialleistungen wie betriebliche Altersvorsorge, Jahressonderzahlung,

   leistungsorientierte Bezahlung, vermögenswirksame Leistungen
o 30 Tage Erholungsurlaub pro Kalenderjahr

• flexible Arbeitszeiten sowie Vereinbarkeit von Beruf und Familie
• einen standortfesten Arbeitsplatz mit angenehmen Arbeitsumfeld
• Unterstützung bei der aufgabenbezogenen Fort- und Weiterbildung zur fachlichen und persönlichen

  Entwicklung
• Angebote im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements
• Unterstützung bei der Wohnungssuche und Kinderbetreuung


Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere:


• rechtliche Beratung der Stadtverwaltung in vielseitigen Rechtsgebieten
• gerichtliche und außergerichtliche Interessenvertretung der Stadt Lauchhammer
• Aufgaben im Zusammenhang mit der Vergabe
• Übernahme von Funktionen im Rahmen durchzuführender Wahlen und Abstimmungen
• verantwortliche Bearbeitung von rechtlichen Fragen mit Fertigung juristischer Stellungnahmen und

  Gutachten
• aktive Mitwirkung bei der Gestaltung örtlicher Rechtsvorschriften und der Erstellung von Verträgen
• Beratung und Mitwirkung bei rechtlich schwierigen Verwaltungsentscheidungen
• Mitwirkung bei Widerspruchsverfahren
• Erstellung sowie Prüfung von Beschluss- oder Beratungsvorlagen
• Teilnahme an Sitzungen des Hauptausschusses und der Stadtverordnetenversammlung der Stadt

   Lauchhammer (ggf. Teilnahme an Sitzungen weiterer Ausschüsse)
• Aufgabenwahrnehmung im Zusammenhang mit dem Datenschutz


Sie bringen mit:


• einen Abschluss des 1. und 2. Juristischen Staatsexamens und damit die Befähigung zum Richteramt
• Erfahrungen im Bereich nationaler und EU-weiter Vergaben (wünschenswert)
• eine hervorragende mündliche und schriftliche Ausdrucksweise in deutscher Sprache
• Entscheidungsfreude sowie überzeugendes und sicheres Auftreten
• hohe Leistungsbereitschaft, Belastbarkeit und Flexibilität
• Interesse an interdisziplinärer Zusammenarbeit mit verschiedenen Fachrichtungen 
• ausgeprägte Team- und Konfliktfähigkeit
• transparente und zielorientierte Kommunikation
• sicheres Auftreten und zielorientiertes Verhandlungsgeschick
• Zuverlässigkeit und Organisationsgeschick
• einen gültigen Führerschein der Klasse B und Selbstfahrbereitschaft

 


Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen bitte bis 
spätestens 10.02.2023
über (als eine PDF-Datei mit max. 45 MB) an die


Stadt Lauchhammer
Bereich Personalmanagement
Liebenwerdaer Str. 69
01979 Lauchhammer


Bewerbungen Schwerbehinderter mit den entsprechenden Voraussetzungen sind gleichfalls erwünscht.


Wir freuen uns auf Sie!


Lauchhammer, 10.01.2023


gez. Mirko Buhr
Bürgermeister


Sie haben noch Fragen? Gern stehen Ihnen unsere Mitarbeiterinnen des Bereiches Personalmanagement für Rückfragen zur Verfügung.


Fragen zum Bewerbungsprozess richten Sie bitte an:
Frau Kerstin Schouppe
Tel.: 03574 488-106


Fragen zum Inhalt der Stelle richten Sie bitte an:
Frau Heidi Kirstein
Tel.: 03574 488-108


Wenn Sie die Rücksendung Ihrer postalisch eingereichten Bewerbungsunterlagen wünschen, legen Sie diesen bitte einen ausreichend frankierten Rückumschlag bei. Die Rücksendung erfolgt in diesem Fall 3 Monate nach Abschluss des Verfahrens. Alle anderen Bewerbungsunterlagen werden unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen vernichtet.

 


Die Stadt Lauchhammer, als Verantwortliche für die Datenverarbeitung im Sinne des Art. 4 Nr. 7 Datenschutz-Grundverordnung nimmt den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Ihre Daten werden für das Bewerberauswahlverfahren verarbeitet. Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten werden Ihnen, als Betroffene/Betroffener, folgende Rechte eingeräumt:


- Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung und Einschränkung
- Recht auf Widerspruch, Datenübertragbarkeit, Widerrufsrecht und Beschwerderecht


Die ausführlichen Informationen zur Datenverarbeitung entsprechend Art. 13 und 14 Datenschutz- Grundverordnung, einschließlich deren Folgen, werden Ihnen im Bereich Personalmanagement bzw. auf der Internetseite der Stadt Lauchhammer zur Kenntnis gegeben.

 

Diese Stellenausschreibung steht seit dem 13.1.2023 auf den Seiten der Stadt.

 
Kontakt

Bürgerbüro

Stadt Lauchhammer

Wilhelm-Pieck-Straße 2

01979 Lauchhammer

 

Telefon:

03574 488-288

Fax:

03574 46740-20

 

Rathaus 

Stadt Lauchhammer

Liebenwerdaer Straße 69

01979 Lauchhammer

 

Telefon:

03574 488-0

Fax:

03574 46740-10

 

 

 

 

 

Maerker
Öffnungszeiten

Bürgerbüro

 

Montag:

08:00 - 12:00 Uhr

Dienstag:

09:00 - 12:00 Uhr und

13:00 - 18:00 Uhr

Mittwoch:

geschlossen

Donnerstag:

09:00 - 12:00 Uhr und

13:00 - 16:00 Uhr

Freitag:

09:00 - 12:00 Uhr

 

Rathaus

 

Montag:

geschlossen

Dienstag:

09:00 - 12:00 Uhr und

13:00 - 18:00 Uhr

Mittwoch:

geschlossen

Donnerstag:

09:00 - 12:00 Uhr und

13:00 - 16:00 Uhr

Freitag:

09:00 - 11:00 Uhr

 

 

 

 

Youtube 

 

 

Facebook Stadt Lauchhammer